Wir freuen uns, heute eine junge ukrainische Familie in Kürn begrüßen zu dürfen. Es sind unsere allerersten Gäste, die nun so kurz nach den Weihnachtsfeiertagen hier einziehen. Nach der bisherigen Einquartierung in hoffnungslos überfüllte Erstaufnahme-Einrichtungen, wünschen wir ihnen nun ein gutes Ankommen und endlich etwas Ruhe und Frieden – und den beiden Kleinkindern viele neue Freundinnen und Freunde!

Ein herzliches Dankeschön all den Helfern, Dolmetschern, Unterstützern, Freunden und Mitmenschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.